Joldelunder Logo

News


Neues aus der Joldelunder Backstube



Moin,

Dieser Film ist für alle von Euch, die schon immer mal eine Nacht in unserer Bäckerei dabei sein wollten. Wir haben dieses Video gedreht, um zu zeigen was eigentlich genau bei uns jede Nacht passiert, und wo genau das Joldelunder Brot eigentlich herkommt.
Danke an alle, die etwas zu diesem Film beigetragen haben.

Liebe Grüße aus Joldelund


Neues aus der Joldelunder Backstube


Liebe Kunden,

In der Joldelunder Backstube bewegt sich zur Zeit viel. Wir blicken zufrieden auf das Jahr 2015 zurück und möchten neue Produkte in unser Sortiment aufnehmen:

Die Joldelunder Lieblingsbrote



Die große Nachfrage an Schnittbroten und die Versorgung auch von kleineren Haushalten hat uns zu der Überzeugung geführt, dass die Lieblingsbrote eine Bereicherung für unsere Kunden sind.
Konserviert durch die Kraft der Wärme gewährleisten die Brote mindestens zwei Wochen Haltbarkeit.

Die Joldelunder Lieblingsbrote sind vier unserer besten Brote in Schnittbrotform:

Deichbrot

Deichbrot bio 500g

Zutaten: Roggenschrot*, Natur- Sauerteig*, Meersalz, Vollreis*, Leinsaat*, Sonnenblumenkerne*, Hafer*, Sesamsaat*, Hirse*, Bioreal- Hefe*, Kürbiskerne*



Kornspatz

Kornspatz bio 500g

Zutaten: Roggen* (gebrochen), Roggenschrot*, Sonnenblumenkerne* (15%), Backferment, Meersalz



Möhrenbrot

Möhrenbrot bio 500g

Zutaten: Dinkel* (gequetscht), Natur- Sauerteig* (Roggenschrot*), Möhren*, Bioreal-Hefe*, Meersalz



Kraftbrot

Kraftbrot bio 500g

Zutaten: Roggenschrot*, Roggenflocken* (15%), Natur- Sauerteig*, Meersalz

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Da uns Eure Meinung wichtig ist, bitten wir um eine kurze Rückmeldung unter info@joldelunder.de.

Vielen Dank möchten wir an dieser Stelle an Miriam Koch aussprechen, die unsere Schnittbrottüten entworfen hat.

Mit freundlichen Grüßen
Heidi, Gerd, Daniel und Jasper Lorenzen


Bald is dat weer so wiet


Adventskekse


In Nordfriesland weht der Herbstwind endlich wieder über das Land. Wir haben nun in Joldelund begonnen wieder fleißig für die gemütliche Jahreszeit zu backen. Für kurze Zeit gibt es nun wieder unsere Adventskekse und Stollen zu genießen.
Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Hier geht es zu unserem Adventsgebäck


Brottüten mal Anders

Die neuen Tüten mit dem Joldelunder Bäcker und der Joldelunder Bäckerin

Endlich ist es so weit. Unsere neuen Brottüten sind da!

Unser besonderer Dank geht an Miriam Koch, der Schöpferin des Schafes Fiete Anders. In Zusammenarbeit mit Daniel, dem jungen Bäckermeister, hat Sie die neuen Joldelunder Gesichter auf die Tüten gebracht.

Mehr Eindrücke von Miriam's Kunst gibt es Hier


Wir backen in Molfsee!

Bäckergeselle im Backhaus des Freilichtmuseums in Molfsee

Vom 17. bis zum 25. Oktober sind wir auf dem Herbstmarkt des Freilichtmuseums in Molfsee live dabei.

Zur Freude aller Anwesenden werden dort frische Brotlaibe wie vor hundert Jahren gebacken. Unser Bäckergeselle entzündet die Holzscheite im Steinbackofen des alten Backhauses wieder, um dem frischen Bauernbrot die nötige Wärme zu geben.

Desweiteren können im Museumsdorf Molfsee auch andere biologische Brote und Kuchen aus unserer Backstube genossen werden.


Die neuen Brotsorten machen auf sich aufmerksam!

Wir haben drei neue Brotsorten in unser Sortiment aufgenommen. Die Rezepte stammen alle aus Bäckereien in denen Daniel Lorenzen auf seiner Wanderschaft als Bäckergeselle gearbeitet hat.

Stadtbrot 500g

Artikelnummer: 11

Unser Stadtbrot zeichnet sich durch seine aromatische Kruste, den ausbalancierten Geschmack und seiner Saftigkeit aus. So wie bei unserem Landbrot verwenden wir auch hier einen Weizenvorteig, wie er typisch ist für Süddeutschland.

Stadtbrot

Inhaltstoffe Stadtbrot:
Weizenmehl* type 550, Roggenmehl*, Dinkelmehl* 630, Wasser, Bioreal- Hefe*, Meersalz

*aus Biologischem Anbau

Landbrot 1000g

Artikelnummer: 10

Unser rustikales Landbrot ist mild im Geschmack und saftig. Wir verwenden dabei einen Weizenvorteig, der typisch für Süddeutschland ist. Die Langzeit Teig Führung trägt zu einer ungleich massigen Porung der Krume bei.

Landbrot

Inhaltstoffe Landbrot:
Weizenmehl* type 550, Roggenmehl*, Dinkelmehl* 630, Wasser, Bioreal- Hefe*, Meersalz

*aus Biologischem Anbau

Parisette 350g

Artikelnummer: 7

Dieses Baguette machen wir nach einem Rezept aus Frankreich. Weil wir es mit einer Langzeit Teigführung herstellen, schaffen wir es, die Parisette ausschließlich und mit einer geringer Hefe Menge frisch zu lockern. Die Herstellung des klassischen Vorteiges dem “Poolish” macht dieses Parisette zu einem sündhaft himmlisch Genuss. Vive la France!

Parisette

Inhaltstoffe Parisette:
Weizenmehl* type 550, Roggenmehl*, Dinkelmehl* 630, Wasser, Bioreal- Hefe*, Meersalz

*aus Biologischem Anbau


Gerd's Juke Joint - Guitar Heroes Festival

Am 12 April 2014 gastiert das Guitar Heroes Festival zum dritten Mal in Joldelund. Dabei werden mit Krissy Mathews und Zed Mitchell gleich zwei der versiertesten Gitarristen der Blues- und Rockszene im Rahmen dieses Festivals auftreten und man darf ohne zu übertreiben von einem besonderen Gipfeltreffen sprechen. Mit Krissy Mathews und Zed Mitchell und ihren Bands stehen zwei absolute Ausnahme-Gitarristen auf der Bühne, die bereits mit zahlreichen Weltstars zusammen auf der Bühne und im Studio standen und seit vielen Jahren rund um den Erdball touren. Als Akustik-Opener fungieren Zed & Ted.


Ein Fest für alle Sinne

Schmetterlinge

Zum ersten Mal veranstaltet Heidi Lorenzen dieses Jahr einen Kunst- und Ökomarkt. Das Fest für alle Sinne findet zur Sommersonnenwende 21.6 und am 22.6.2014 auf dem Hochackerhof statt. Zu den jetzt schon bestätigten Ausstellern zählen Söth`s Biokiste, Kräuter Simon, Das Apfelschiff die Nordstrander Töpferei und viele andere tolle Künstler. Wir von der Joldelunder Bäckerei sind natürlich mit von der Partie und backen frisch in unserem mobilen Backofen. Der Eintritt ist frei. Wenn sie bei uns ausstellen möchten, wenden sie sich an Heidi Lorenzen:
joldelunder@t-online.de
Anmeldeformular


Vegane Kost jetzt auch in Süß!

In der Vergangenheit haben wir immer wieder Anfragen bekommen, ob wir unser veganes Kuchen- Sortiment nicht vergrößern können. Nach langem probieren machen wir nun vegane Blaubeermuffins, vegane Schoko- Haselnuss Cookies und vegane Cashew Cookies.

Vegane Blaubeeren Muffins

Artikelnummer: 241

Wir verzichten bei diesen Muffins auf jegliche Tierische Zutaten. Sie sind unheimlich zart im Biss und mit besonders vielen Blaubeeren gespickt, das macht sie zu einem fruchtig süßen hochgenuss.

Heidelbeer Muffin

Inhaltsstoffe Vegane Blaubeeren Muffins:
Dinkelmehl 630*, Wasser, Rohrohrzucker*, Blaubeeren*, Sonnenblumenöl*, Bourbon Vanille*, Rein Weinsteinbackpulver

*aus biologischem Anbau

Vegane Schoko-Walnuss Cookies

Artikelnummer: 219

Dieses Cookie Rezept stammt ursprünglich aus Amerika, wir haben es dann umgeschrieben und setzen es jetzt vegan um. Die Kombination aus Zartbitterschokolade und Walnüssen ist für unseren Gaumen ein Klassiker. Der knusprige Cookie ist optimal für zwischendurch.

Schoko-Walnuss Cookies

Inhaltstoffe Vegane Schoko-Walnuss Cookies:
Dinkelmehl 630*, Pflanzliche Margarine*, Rohrohrzucker*, Zartbitterschokolade*, Walnüsse*, Wasser, Meersalz, Bourbon Vanille*, Rein Weinsteinbackpulver

* aus biologischem Anbau

Vegane Cashew Cookies

Artikelnummer: 239

Dieser knusprige Cookie ist frei von jeglichen tierischen Produkten. Für den Crunchy- Biss sorgen die zahlreich verteilten Cashewkerne. Die leichte Note echter Bourbon Vanille rundet den Geschmack dies Cookies ab.

Cashew Cookies

Inhaltsstoffe Vegane Cashew Cookies:
Dinkelmehl 630*, Pflanzliche Margarine*, Rohrohrzucker*, Cashew Kerne*, Wasser, Meersalz, Bourbon Vanille*, Rein Weinsteinbackpulver

*aus biologischem Anbau


Wie jedes Jahr sind wir natürlich 2014 auch wieder auf dem Gottorfer Landmarkt.

Der ökologische Landmarkt hat sich seit dem Jahr 2000 zum größten Öko-Markt Deutschlands entwickelt. Wir sind seit dem ersten Landmarkt am Schleswiger Schloss Gottorf mit dabei. Jährlich backen wir unsere Bioland Brote und Snacks frisch auf dem Markt in unserem mobilen Backofen. In diesem Jahr findet der Markt am 18. Mai 2014 statt wir sind natürlich wieder mit dabei und freuen uns schon drauf. Mehr Informationen zu dem Markt bekommen sie hier:
Gottorfer Landmarkt

Landmarkt Gottorf
Heidi, Gerd und Daniel Lorenzen im Laden